ReiterCamps für Kinder in Not

Kind auf Pferd

Kind auf einem PferdDie Ferienkinder sind während ihres Aufenthalts für „ihr“ Pony oder Pferd zuständig. Dies beginnt mit dem Holen von der Koppel über Putzen, Tränken, Sattel und Trense pflegen, bis zum abendlichen Bringen auf die Koppel. Das Reiten kommt natürlich nicht zu kurz. In der Regel reitet jedes Kind auch sein Pflegepony oder –pferd. Teilweise kann es während des Reiturlaubs auch mal vorkommen, dass ein anderes Pony oder Pferd geritten wird. Neben den Aufgaben mit den Pflegepferden und –ponys gibt es in der Ferienwoche kleinere Aufgaben (Fegen, Abtrocknen usw.), die von den Ferienkindern in Teams zu erledigen sind. Die Kinder sind altersentsprechend in 4er, 6er oder 8-Bettzimmern untergebracht. Das Ferienhaus hat insgesamt 3 Etagen. Hier sind Tag und Nacht Betreuer mit vor Ort. Während des Ferienaufenthaltes erhalten die Kinder grundsätzlich Vollpension.  Die Vollpension enthält Frühstück, Mittag- und Abendessen in Büffetform. Nachmittags steht Obst bereit. Zu den Mahlzeiten sind die Getränke frei (Tee, Milch, Wasser). Nach den Mahlzeiten haben die Kinder die Möglichkeit, sich zusätzliche Getränke oder kleinere Süßigkeiten zu kaufen.
Auszug aus dem Programm: täglich zweimal reiten; Theorieunterricht mit Möglichkeit zur Abzeichenprüfung; Nachtwanderung; Lagerfeuer; Tierparkbesuch (bei schönem Wetter); Kinderdisco; Modeschau; Planwagenfahrt.

Teilnehmender Teenager bedankt sich für Reitercamp:

Danke für den schönen Urlaub. Ich bin umgezogen und in eine neue Schule und Klasse gekommen.
Ich hatte sehr viel Spaß auf dem Reitercamp und habe neue Freunde gefunden. Ich bin ausgeritten dann hat es angefangen zu Gewittern wir mussten den Ausritt verschieben es war trotzdem sehr lustig. Ich würde sehr gerne nochmal da hin. Wir haben einen Chat Gruppe und dort können wir ausmachen wann wir wieder kommen. Wir sind sehr lange wachgeblieben und hatten viel Spaß miteinander. Nachts haben wir Taschenlampen gesehen es waren nur die Jugendlichen Betreuer. Auf dem Hof gibt es viele freilaufende Hühner die haben wir gejagt ich habe sogar ein Hühnerei gefunden.

Liebe Grüße C.O. aus Bayern

Unterstützen Sie notleidende Kinder in Deutschland

Helfen Sie uns neue Projekte zu starten

Spenden Überweisung Kinderarmut

Spenden für Kinder in Not

Wir kümmern uns seit über 25 Jahren um Kinder in Not in Deutschland. Ihre Spende kommt 100%ig an.

Patenschaften übernehmen

Gemeinsam mit Ihnen können wir vielen in Not geratenen Familien und Kindern in Deutschland helfen.

Helfen Sie als Unternehmen

Ihre Kunden und Geschäftspartner werden Ihr soziales Engagement langfristig würdigen.

Helfen Sie als Bürger

Wir bieten viele und unterschiedliche Möglichkeiten sich bei uns zu engagieren und so Kindern in Not zu helfen.

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Pin It on Pinterest