Bildung für Kinder in Not

Bildung für alle Kinder in Not

Außerschulische Förderung für Kinder aus wirtschaftlich benachteiligten Familien

Bildung für alle Kinder in Not

Bildungsinteressierte Eltern können ihre Kinder mit dem richtigen „Werkzeug“ auch selbst zu Hause fördern und sparen damit teure Nachhilfe- oder Therapiestunden. Dazu stellt uns der „BEINSTEIN Verlag – der Fachverlag für Lernerfolg“ alle seine bewährten Lernprogramme im Internet als PDF-Download zur Verfügung.

Speziell für unsere Kids gibt es auch besondere Sozialtarife, denn „wirtschaftliche Benachteiligung darf sich nicht auf den Lernerfolg der Kinder auswirken“, so die AutorInnen der Unterlagen. Für Menschen, die Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe beziehen, gibt es im Vergleich zum Normaltarif alles um 90% vergünstigt. Übrig bleibt lediglich ein symbolischer Preis.

Wie funktioniert der Antrag auf einen um 90% vergünstigten Sozialtarif?

Wirtschaftlich benachteiligte Personen senden einfach den Nachweis über den Bezug von Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II (Hartz IV) als Scan im Anhang einer E-Mail an kontakt@schlaudino.com. Nach einer kurzen Prüfung informiert ein Mitarbeiter den Nutzer via E-Mail über den bei der Kassa einzugebenden Rabattcode für die Inanspruchnahme des Sozialtarifs. Der Nachweis über den Bezug von Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II (Hartz IV) wird aus Datenschutzgründen nach wenigen Tagen gelöscht.

Förderung im Vorschulalter

Zeigen sich schon im Vorschulalter gewisse Schwächen, können Eltern mit Hilfe des Lernprogramms „Mit SCHLAUDINO fit zum Schuleintritt“ ihre Kinder optimal auf den Schuleintritt vorbereiten.

Schlaudinos - Freude am Lernen

Hilfe bei Legasthenie (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

Legasthenie – auch Lese-Rechtschreib-Schwäche (kurz LRS) genannt – ist die massive und lang andauernde Störung des Erwerbs der Schriftsprache. Bei Legasthenikern treten bei der Umsetzung von gesprochener in geschriebene Sprache und umgekehrt Probleme auf. Diese Störung tritt meist ohne plausible Erklärung auf und hat nichts mit der Intelligenz eines Menschen zu tun. Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie schätzt, dass 4% der Schüler von Legasthenie betroffen sind. Berühmte Legastheniker sind/waren z.B. Albert Einstein, Leonardo da Vinci, Robbie Williams, Agatha Christie, Sir Winston Churchill und Steven Spielberg.

Folgende Lernprogramme zur Legasthenie-Therapie können auch mit Sozialtarif (-90%) bestellt werden:

  • SCHLAUDINOS Schreibmeister (1.+2. Schulstufe)
  • SCHLAUDINOS Rechtschreib-Meister Junior (3.+.4. Schulstufe)
  • SCHLAUDINOS Aufsatz-Meister Junior (3.+4. Schulstufe)
  • SCHLAUDINOS Rechtschreib-Meister (ab der 5. Schulstufe)
  • SCHLAUDINOS Aufsatz-Meister (ab der 5. Schulstufe)

Hilfe bei Dyskalkulie (Rechenschwäche)

Die WHO (Weltgesundheitsorganisation) sieht in der Dyskalkulie eine schulische Entwicklungsstörung und in der IDC-10 steht zu diesem Thema: „Diese Störung bezeichnet eine Beeinträchtigung von Rechenfertigkeiten, die nicht allein durch eine allgemeine Intelligenzminderung oder eine unangemessene Beschulung erklärbar ist. Das Defizit betrifft vor allem die Beherrschung grundlegender Rechenfertigkeiten wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division.“

Folgendes Lernprogramm zur Dyskalkulie-Therapie kann auch mit Sozialtarif (-90%) bestellt werden:

  • SCHLAUDINOS Rechenmeister (1.+.2. Schulstufe)

Spenden Überweisung Kinderarmut

Spenden für Kinder in Not

Wir kümmern uns seit über 25 Jahren um Kinder in Not in Deutschland. Ihre Spende kommt 100%ig an.

Patenschaften übernehmen

Gemeinsam mit Ihnen können wir vielen in Not geratenen Familien und Kindern in Deutschland helfen.

Helfen Sie als Unternehmen

Ihre Kunden und Geschäftspartner werden Ihr soziales Engagement langfristig würdigen.

Helfen Sie als Bürger

Wir bieten viele und unterschiedliche Möglichkeiten sich bei uns zu engagieren und so Kindern in Not zu helfen.

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Pin It on Pinterest