ReiterCamps für Kinder in Not

Kind auf Pferd

Wichtig noch zu Corona

Aufgrund der aktuellen Unsicherheiten und der laufenden Änderungen der Corona Regeln haben wir die Buchungszeit für die Kinderurlaube um ein weiteres Jahr verlängert.
Alleinerziehende/Eltern können wählen:

  1. Sie können den gesponserten Kinderurlaub in 2021 buchen.
  2. Sie können den gesponserten Kinderurlaub auch erst in 2022 buchen.

Auf jeden Fall geht den unterstützten Kindern die von Ihnen gesponserte Teilhabe an einem wunderbaren Kinderurlaub NICHT verloren.

Kind auf einem PferdDie Ferienkinder sind während ihres Aufenthalts für „ihr“ Pony oder Pferd zuständig. Dies beginnt mit dem Holen von der Koppel über Putzen, Tränken, Sattel und Trense pflegen, bis zum abendlichen Bringen auf die Koppel. Das Reiten kommt natürlich nicht zu kurz. In der Regel reitet jedes Kind auch sein Pflegepony oder –pferd. Teilweise kann es während des Reiturlaubs auch mal vorkommen, dass ein anderes Pony oder Pferd geritten wird. Neben den Aufgaben mit den Pflegepferden und –ponys gibt es in der Ferienwoche kleinere Aufgaben (Fegen, Abtrocknen usw.), die von den Ferienkindern in Teams zu erledigen sind. Die Kinder sind altersentsprechend in 4er, 6er oder 8-Bettzimmern untergebracht. Das Ferienhaus hat insgesamt 3 Etagen. Hier sind Tag und Nacht Betreuer mit vor Ort. Während des Ferienaufenthaltes erhalten die Kinder grundsätzlich Vollpension.  Die Vollpension enthält Frühstück, Mittag- und Abendessen in Büffetform. Nachmittags steht Obst bereit. Zu den Mahlzeiten sind die Getränke frei (Tee, Milch, Wasser). Nach den Mahlzeiten haben die Kinder die Möglichkeit, sich zusätzliche Getränke oder kleinere Süßigkeiten zu kaufen.
Auszug aus dem Programm: täglich zweimal reiten; Theorieunterricht mit Möglichkeit zur Abzeichenprüfung; Nachtwanderung; Lagerfeuer; Tierparkbesuch (bei schönem Wetter); Kinderdisco; Modeschau; Planwagenfahrt.

Teilnehmender Teenager bedankt sich für Reitercamp:

Danke für den schönen Urlaub. Ich bin umgezogen und in eine neue Schule und Klasse gekommen.
Ich hatte sehr viel Spaß auf dem Reitercamp und habe neue Freunde gefunden. Ich bin ausgeritten dann hat es angefangen zu Gewittern wir mussten den Ausritt verschieben es war trotzdem sehr lustig. Ich würde sehr gerne nochmal da hin. Wir haben einen Chat Gruppe und dort können wir ausmachen wann wir wieder kommen. Wir sind sehr lange wachgeblieben und hatten viel Spaß miteinander. Nachts haben wir Taschenlampen gesehen es waren nur die Jugendlichen Betreuer. Auf dem Hof gibt es viele freilaufende Hühner die haben wir gejagt ich habe sogar ein Hühnerei gefunden.

Liebe Grüße C.O. aus Bayern

Teilnehmender Teenager bedankt sich für Zirkusferien:
Zirkus für Kinder in Armut

Teilhabe an Zirkusferien

Es war eine fantastische Woche, wo viele Freunde gewonnen wurden- das sah man besonders daran, daß bei der Verabschiedung so einige Tränen flossen. Die Jugendlichen hatten eine großartige Zeit dort auf dem Circuscamp. Sogar die Jungs waren nicht so doof wie die in der Schule, sondern sogar nett 🙂 Wir danken den Menschen, die uns so etwas Schönes ermöglicht haben 1000 Mal! Unglaublich, daß sogar so anonym Menschen dazu bereit sind etwas für andere zu tun, ohne eine Gegenleistung zu erwarten – einfach weil sie es können und gern helfen möchten. Großartig. Vielen Dank.

A.R. aus Bayern

Was bedeuted eine Patenschaft bei KiD e.V.?

Mit einer Urlaubs-Patenschaft schenken Sie einem notleidenden Kind in Deutschland einen spannenden Kinderurlaub.
Sie überweisen den Urlaubsbetrag in einer Summe oder als monatliche Spende per Dauerauftrag, den Sie Ihrer Bank erteilen

  • Absolute Sicherheit: Sie brauchen nirgends Ihre Kontodaten zu hinterlegen
  • Sie gehen keinerlei weitere Verpflichtungen gegenüber dem Patenkind ein
  • Ihre Patenschaft endet automatisch mit Ihrer 12. Überweisung
  • Für alle Patenschaftsspenden bekommen Sie eine Spendenquittung
Infos für alleinerziehende Mütter

Egal ob Ihr Kind schon immer mal reiten, surfen oder Fussballspielen wollte, ob es Ritter sein oder den Wald erkunden wollte ……. Viele spannende Ferienlager warten auf Ihr Kind !

Im Rahmen unseres Projekts Kinderurlaub können Sie für Ihr Kind zwischen 7 und 15 Jahren einen wunderbaren Abenteuerurlaub bekommen.

1. Suchen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind bei unseren Kooperationspartnern jetzt einen 1-wöchigen Kinderurlaub aus. Damit können Sie schon sofort beginnen. (Bitte aber noch nicht buchen!!!)

2. Registrieren Sie sich hier
Sobald Ihre Unterlagen vollständig vorliegen, werden Sie freigeschaltet und erhalten Ihre Patenschaftsnummer.

3. Melden Sie den gewünschten Kinderurlaub mit dem Internetlink unverbindlich an uns.
Nach Prüfung suchen wir über unsere Webseite einen Paten für Ihren gewünschten Ferienplatz. [Link zur Patensuche]
Wenn wir einen Paten für Ihr Kind gefunden haben, bestätigen wir Ihre Teilnahme schriftlich und dann können Sie den Urlaubsplatz für Ihr Kind buchen.
Ihre schriftliche Bestätigung des jeweiligen Kooperationspartners senden Sie uns ein und wir überweisen den Reisebetrag. Danach steht einem spannenden Abenteuerurlaub für Ihr Kind nichts mehr im Wege.

Je früher Sie beginnen, desto früher kann Ihr Kind seinen Traumurlaub-Paten finden!
Gönnen Sie Ihrem Kind jetzt einen spannenden Kinderurlaub!.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen und Ihren Kindern helfen können.

Datenschutz

  • Ihr Sozialleistungs-Bescheid steht nur dem Vorstand unseres Vereins zur Einsichtnahme zur Verfügung.
  • Ihre persönlichen Daten werden in keinem Fall an die Paten weitergegeben.

Wichtig zu wissen

Sobald Patenspenden für den kompletten Ferienplatz Ihres Kindes eingegangen sind, erhalten Sie Nachricht und dann können Sie den Ferienplatz Ihres Kindes buchen. Manchmal passiert es, dass nicht genügend Patenspenden frühzeitig für Ihren diesjährigen Ferienplatz eingehen. Wir suchen dann solange weiter bis die Patenspenden für Ihren Ferienplatz komplett sind. Ihr Kind kann dann im nächsten Jahr seinen Urlaub antreten.

Unterstützen Sie notleidende Kinder in Deutschland

Helfen Sie uns neue Projekte zu starten

Spenden Überweisung Kinderarmut

Spenden für Kinder in Not

Wir kümmern uns bereits seit 30 Jahren um Kinder in Not in Deutschland. Ihre Spende kommt 100%ig an.

Patenschaften übernehmen

Gemeinsam mit Ihnen können wir vielen in Not geratenen Familien und Kindern in Deutschland helfen.

Helfen Sie als Unternehmen

Ihre Kunden und Geschäftspartner werden Ihr soziales Engagement langfristig würdigen.

Helfen Sie als Bürger

Wir bieten viele und unterschiedliche Möglichkeiten sich bei uns zu engagieren und so Kindern in Not zu helfen.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)