Mitbürger helfen

Vergessene Kinder und Mütter in sozialen Brennpunkten brauchen unsere Hilfe

Kinderarmut in Deutschland nimmt zu

Es fehlt am Nötigsten.

Die alleinerziehenden Mütter sind oft nicht in der Lage, z.B.

  • ihren Kindern einen Urlaub zu bieten,
  • ihre Kinder bei Klassenfahrten mitfahren zu lassen
  • oder die finanziellen Belastungen einer Einschulung zu schultern
  • oft bekommt das Kind keine warme Mahlzeit am Tag

Viele unserer Besuche in sozialen Brennpunkten Deutschlands haben uns persönlich betroffen gemacht und wir wollen alle uns zur Verfügung stehenden Kräfte für diese wertvollen Kinder einsetzen.
Machen Sie mit und spenden für eines unserer praktischen Kinderprojekte !

Helfen Sie uns neue Projekte zu starten

Spendensammler Markus Bertels übergibt den Tombola-Erlös von 2755,01 an Wolfgang Kremer, Gründer von Kinderarmut in Deutschland e.V.

Lieber Markus, vielen Dank für Deine tolle Idee mit dieser Tombola und Deinen monatelangen herausragenden Einsatz für unsere Kinder. Wir danken auch den beteiligten Firmen und Privatpersonen für die gestifteten Preise und sonstige Spenden.

 

 

 

 

 

 

Susanne Nowacki aus Emdetten freut sich über den 1.Preis der Tombola, eine Reise für 2 Personen mit 3 Übernachtungen im Hapimag Resort Winterberg, die ihr von Spendensammler Markus Bertels überreicht wurde. Wir danken der Sponsorin Frau Nitsche des Emsdettener Reisebüros Lüken-Schenking für den Hauptpreis der Tombola.

 

 

 

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)