Mitbürger helfen

Vergessene Kinder und Mütter in sozialen Brennpunkten brauchen unsere Hilfe

Kinderarmut in Deutschland nimmt zu

Es fehlt am Nötigsten.

Die alleinerziehenden Mütter sind oft nicht in der Lage, z.B.

  • ihren Kindern einen Urlaub zu bieten,
  • ihre Kinder bei Klassenfahrten mitfahren zu lassen
  • oder die finanziellen Belastungen einer Einschulung zu schultern
  • oft bekommt das Kind keine warme Mahlzeit am Tag

Viele unserer Besuche in sozialen Brennpunkten Deutschlands haben uns persönlich betroffen gemacht und wir wollen alle uns zur Verfügung stehenden Kräfte für diese wertvollen Kinder einsetzen.
Machen Sie mit und spenden für eines unserer praktischen Kinderprojekte !

Helfen Sie uns neue Projekte zu starten

Markus Bertels startet Tombola am 17.03.2018 zur Unterstützung unserer Projekte

Markus Bertels hilft Kindern in NotHallo, ich bin Markus Bertels, 36, und wohne in Emsdetten. Mein Sohn ist zwei Jahre alt und es geht ihm gut. Deshalb möchte ich gern etwas von dem Glück, das er uns schenkt, weitergeben und den Verein Kinderarmut in Deutschland e.V. unterstützen. Ich habe vor, im Frühjahr auf dem Wochenmarkt/Marktplatz von Emsdetten eine Tombola zu veranstalten. So etwas habe ich schon mal als Zehn- und Zwölfjähriger gemacht. Dabei kamen damals insgesamt 1.500 DM zusammen, die ich der Ordensschwester Frederike spendete, damit sie in Papua Neuguinea direkt vor Ort helfen konnte. Auch jetzt möchte ich bei der Tombola am 17.3.2018 Sachspenden & Werbegeschenke verlosen. Wie Ihr helfen könnt? Ich freue mich über viele Werbeartikel, damit durch mein Herzensprojekt so viel wie möglich für den Verein Kinderarmut in Deutschland e.V. zusammenkommt.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Meine Kontaktdaten: Markus Bertels, Rubinweg 29, 48282 Emsdetten
Telefon: 015774774543 * markusbertels@gmail.com

Markus Bertels hilft Kindern in Not

Markus Bertels gibt einen Zwischenstand(Nov. 2017).
Am letzten Wochenende hat meine Freundin eine kleine Adventsausstellung bei uns in der Einfahrt gemacht, bei der ich Glühwein und Kaffee ausgeschenkt habe. Den Glühwein und Kaffee gab es gratis gegen eine freiwillige Spende für ihren Verein.Hier haben wir schon mal 50€ gesammelt, die wir Ihnen zusammen mit dem Erlös der Tombola im Frühjahr 2018 überreichen werden.


Danke Herr Bertels für Ihren nachahmenswerten Einsatz für unsere Kids.
Kinderarmut in Deutschland e.V. Online-Team

Hausmeister mit Herz für Vereinshaus gesucht!

Anforderungsprofil
Das Aufgabengebiet umfasst die Betreuung unseres Vereinshauses und der Außenanlagen.

Sie sind pensioniert, handwerklich begabt, haben Eigeninitiative und sind teamfähig. Sie verfügen über gute handwerkliche Kenntnisse und haben ein grosses Herz für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Im Tagesgeschäft setzen Sie sich flexibel und mit großem Engagement ein.

Wir bieten
Eine interessante, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle ehrenamtliche Tätigkeit, vielseitige Aufgaben in einem dynamischen Team nach Ihrer eigenen Zeiteinteilung (1 Tag pro Woche). Wir erstatten Ihre Benzinkosten.

Unser Vereinshaus befindet sich im Postleitgebiet von 57537

Enjoy this blog? Please spread the word :)

Pin It on Pinterest